Far away...

|*|Diary|*|
|*|Categories|*|

~New Things~
~Page News~
~My Life~
~Special Things~
~Vacation~
~Other~
~Old Things~
~Me4u~

|*|About|*|
~Me~
~100 Thingz To KnoW~
~Guestbook~
~Contact~
~Pet~
~Friendz&Greetz~
~Town~
~Celebrities~
~SchooL~
~Pics~
~Clips~
#__SpeciaL__#
~kLassenfahrT~

|*|Stuff|*|
~Words~
~Graphixx~
~TuTorials~

|*|Other|*|
~Click~
~LinkZ~
~Impressum~
~Bildernachweis~
Weihnachtsferien

2  1/2  Wochen Schulfrei

Heute war mein letzter Schultag vor Weihnachten.

1. Stunde Gottesdienst, dann zwei Stunden spielen, dann in der Aula Stühle aufbauen für die komische Ehrung (bis dahin wusste ich noch nicht, was für eine Ehrung) und in der 5. Stunde die Ehrung.

Dann kam es: Ehrung für i.einen Politikwettbewerb.

Zuerst wusst ich nich, was die meinten, aber dann..jaja, der Wirtschaftstest, den wir in Geschichte gemacht haben und uns mehr oder weniger ergooglet haben.

Siegerehrung, dritter Platz: Laura  (aus der 9b) und ich -.-

Ich wusste erst gar nicht, wieso und warum, aber dann..jaja, mit Google ist man gut bedient und das, wo mir GePo und sowas total nicht liegt.

Auf jeden Fall, ich dritter, Isabel (auch aus der 9b) zweiter und (wie konnte es anders sein) Theresa erste ^^

Schön und gut, wäre da nich der Medienrummel und die verflixte zweite Runde gewesen.

Theresa die Ärmste muss mit Null-Wirtschaftsahnung und ohne Laptop nach Karlsruhe xD

Wir wollten uns wieder hinsetzen, doch dann kam erstmal der Typ von einer Zeitung und fotografierte uns..dann die Dame von Radio Neandertal, mit uns ein recht peinliches Interview geführt hat.

Um 1 Uhr wollten wir endlich in die wohlverdienten Ferien fliehen, doch dann war da noch das Team von der anderen Zeitung, der WAZ und fing uns zum Interview ab...

Nach 20 Minuten und einem letzten Foto und Lob für unser Wirtschaftswissen und unsere herausragende Leistung durften wie endlich gehen.

Alle total fix und fertig sind wir dann in die Weihnachtsferien und Theresa wird demnächst dann nochmals von i.einer Zeitung angerufen...

So bin ich ganz alleine in meine schulfreien Wochen, ohne jemandem außer Theresa schöne Ferien zu wünschen.

 

Okay, dann beim Kunstrad...nya, war halt so wie immer und jetzt entspanne ich erstmal

Ich genieße die freie Zeit, vermisse meine Freunde und meinen Großen und sonst...joa, ich informiere euch, wenns was neues gibt

lg

Caro

20.12.06 20:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de